Hilfspolizist

Hilfspolizist
m <-en, -en> разг добровольный помощник полиции (без специального образования)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Hilfspolizist" в других словарях:

  • Hilfspolizist — Hịlfs|po|li|zist, der (ugs.): jmd., der, ohne als Polizist ausgebildet zu sein, aushilfsweise bei der Polizei beschäftigt ist. * * * Hịlfs|po|li|zist, der (ugs.): jmd., der, ohne als Polizist ausgebildet zu sein, aushilfsweise bei der Polizei… …   Universal-Lexikon

  • Hilfspolizist — Hịlfs|po|li|zist …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hilfspolizistin — Hịlfs|po|li|zis|tin, die: w. Form zu ↑ Hilfspolizist. * * * Hịlfs|po|li|zis|tin, die (ugs.): w. Form zu ↑Hilfspolizist …   Universal-Lexikon

  • Albert Streich — (* 26. Mai 1897 in Brienz BE; † 7. Dezember 1960 in Interlaken BE) war ein Schweizer Mundart Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Chmielewski — Karl Chmielewski (* 16. Juli 1903 in Frankfurt am Main; † 1. Dezember 1991 in Bernau am Chiemsee) war SS Hauptsturmführer (R) und Lagerkommandant des Konzentrationslagers Gusen und baute das KZ Herzogenbusch auf. Karl Chmielewski galt als „Teufel …   Deutsch Wikipedia

  • Claus Göttsche — (* 27. Mai 1899 in Aasbüttel; † 12. Mai 1945 in Hamburg) war deutscher Polizist und leitete das Judenreferat der Hamburger Gestapo von 1941 bis 1943. Göttsche war maßgeblich in die Deportation der Hamburger Juden involviert. Biografie Göttsche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Daan Jippes — in Frankfurt 2009 Daan Jippes (* 14. Oktober 1945 in Amsterdam; eigentlich Daniel Jan Jippes) ist ein niederländischer Comiczeichner. Er ist vor allem für seine Donald Duck Comics bekannt.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Der unsichtbare Aufstand — Filmdaten Deutscher Titel Der unsichtbare Aufstand Originaltitel État de siège …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Schutztruppe — Angehörige der Ostafrika Schutztruppe Angehörige der Schutztruppe für Südwest Afrika Schutztruppe war die offizielle Bezeichnung der militärischen Einheiten in den deu …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Johann Hofmann — (* 5. April 1906 in Hof (Saale); † 14. August 1973 in der Justizvollzugsanstalt Straubing) war deutscher SS Führer und 1. Schutzhaftlagerführer im KZ Auschwitz. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Nach 1945 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Greussener Jungs — wird eine Gruppe von 38 männlichen Jugendlichen genannt, die zwischen Oktober 1945 und Januar 1946 in Greußen denunziert und verhaftet wurden. Sie standen unberechtigt unter dem Verdacht, der Freischärlerbewegung der Werwölfe anzugehören. Die… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»